Effi briest inhaltsangabe. Fontane, Theodor

Kurzinhalt, Zusammenfassung von Theodor Fontane

Effi briest inhaltsangabe

Sieben Jahre später fährt sie nach Bad Ems in Kur und während ihrer Abwesenheit findet Innstetten zufällig Liebesbriefe des Major Crampas in ihrem Nähkästchen — die Affäre fliegt auf und der Baron fordert den Liebhaber zum Duell, um seine verlorene Ehre wiederherzustellen. Der Frühling bringt für Effi eine Linderung ihrer Ängste, aber keine Besserung der Langeweile. Die Eltern würden sie finanziell unterstützen. Dort wird der Urlaub für sie angenehmer. Drei Jahre später gibt Innstetten einer Bitte Effis nach: Ihre Tochter Annie darf sie besuchen. Sie ist in ständiger Sorge, dass ihre Affäre mit Crampas ans Licht kommt.

Next

Effi Briest

Effi briest inhaltsangabe

Effi ist sich der Gefahr bewusst, und tatsächlich nutzt Crampas die Gelegenheit zu einem leidenschaftlichen Kuss. Nicht die große Politik bildet den Handlungsrahmen, sondern das Privatleben. Mit der nun eintretenden Wende scheint sich die Gerechtigkeit zu erfüllen. Effi holt Geldscheine und einen Brief aus dem Kuvert. Sie bemängelt jedoch, dass er nicht mit nach Hohen-Cremmen gefahren sei und es zu wenig Zärtlichkeit in der Beziehung gäbe. Das bedeutet, dass das Paar Kessin verlässt und nach Berlin umzieht.

Next

Effi Briest (Zusammenfassung Kapitel)

Effi briest inhaltsangabe

Er ist zwar verheiratet und hat zwei Kinder, doch er flirtet gern mit anderen Frauen. Baron Geert von Innstetten, 38 Jahre alt, besucht die Familie Briest. Schade, dass wir auch noch einer so hirnlosen Gesellschaft ausgesetzt sind, in der versucht wird, Teenager im Deutschunterricht mit solch einem Mist zu bilden. Als sie ihr Mann fragt, wen sie am liebsten mag, antwortet Effi, dass sie den Apotheker Gieshübler bevorzugt. In seinem Roman, der dem poetischen zugerechnet wird, schildert der Autor die gesellschaftlichen Konventionen, Regeln und Zwänge im Preußen des ausgehenden 19.

Next

Effi Briest (Zusammenfassung Kapitel)

Effi briest inhaltsangabe

Dadurch gewann er aber einen Einblick in den Alltag des Adels. Sie möchte aus Kessin weg und ist erleichtert über das damit verbundenen Ende ihrer Affäre. Die Schuld der heimlichen Beziehung nimmt sie auf sich. Während dieser Schaffensperiode hatte er auch einen Nervenkollaps. Bevor ihre Tochter Annie Anfang Juli geboren wird, nimmt Effi die katholische Magd Roswitha als Kindermädchen. In Deutschland allerdings weicht der Realismus von der eigentlichen Bedeutung des Wortes Realismus ab und distanziert sich etwas von der rein objektiven Betrachtungsweise was als poetischer oder bürgerlicher Realismus bezeichnet wird. Als die beiden zusammen mit der Kutsche in einem Wald unterwegs sind beginnt Major Crampas damit, Sie zu küssen.

Next

Theodor Fontane : Effi Briest

Effi briest inhaltsangabe

Als auf der Rückfahrt der Weg wegen einer unpassierbaren Stelle durch einen dunklen Wald führt, nutzt Crampas die Gelegenheit und bedeckt Effis Hand mit Küssen. Nur ein Jahr später kämpfte er in der Revolution von 1848 auf den Barrikaden. Beim Packen unterhält sich Effi erneut mit Roswitha über die damalige Schwangerschaft und den Verlust des Kindes. Elisabeth und Hartwich gingen eine Liebesaffäre ein, beide wollten sich von ihren Ehepartnern scheiden. Der duldete einige Jahre später, dass der Königliche Amtsrichter Emil Hartwich aus Düsseldorf Elisabeth malte und aus diesem Anlass immer wieder mit ihr zusammen war. Fontane soll angeblich bei einem Tischgespräch von dieser Liebesgeschichte erfahren haben. Auch nachdem sie eine Tochter zur Welt gebracht hat, fühlt sie sich weiterhin einsam.

Next

Effie Briest Zusammenfassung / Inhaltsangabe

Effi briest inhaltsangabe

Schuld, wenn sie überhaupt was ist, ist nicht an Ort und Stunde gebunden und kann nicht hinfällig werden von heute auf morgen. Doch zunehmend fühlt sie sich in dem unheimlichen Haus unwohl, sie wird von Albträumen geplagt. Drei Freundinen von Effi kommen hinzu. Ihrer Ehe sieht sie mit kindlicher Naivität entgegen. Effi lässt sich nicht vom Glauben an den Chinesen abbringen und bittet darum, dass Innstetten nicht mehr mit Bismarck am Abend ausgeht. Als weiteres Leitmotiv dient die Schaukel Z. Der Roman endet mit einer Diskussion von Effis Eltern.

Next